Letztes Spiel (Erste)
Nächstes Spiel (Erste)

Letztes Spiel (Zweite)
Nächstes Spiel (Zweite)

Kein Spiel vorhanden


Tabelle
1.  FV Bisingen
2.  FC Schmiden
3.  FC Wessingen
4.  SGM Hörschwag/ Stetten-Salmend. II/ Melchingen II
5.  SV Ringingen
6.  SGM Spfr Sickingen/ FC Hechingen II
7.  SGM SV Rosenfeld II / Spvgg Leidringen II
8.  SV Heselwangen II
9.  SGM Geislingen II/Erlaheim II
10.  SGM SV Hart II/ SV Owingen II
11.  FC Steinhofen II
12.  TSV Stetten/ Hechingen
13.  Türk. Hechingen zg.

Sponsoren




FV Bisingen-SG Geislingen/ Erlaheim II
25.03.2018
 
Sonntag 25.03.2018 15:00 Uhr
FV Bisingen - SG Geislingen/ Erlaheim II 9:2 (4:0)

Spielbericht
Das erste Pflichtspiel im Jahr 2018 ist vorbei, und unsere Kuhlochkicker gewannen es mit 9:2. Man merkte von Anfang an, dass der FV Bisingen heiß war. Von Anfang an wurden viele Chancen herausgespielt, die jedoch alle ungenutzt blieben.
Erst in der 17. Minute war es dann soweit, Volker Heizmann erkämpfte sich einen Ball im Mittelfeld und startete Richtung Tor und vollendete souverän zum 1:0.
Danach dauerte es wieder knapp 10 Minuten, bis unsere Männer jubeln konnten.
Unser Neuzugang Nico Kästle erzielte seinen 1. Pflichtspieltreffer im neuen Trikot.
Nur eine Minute später erhöhte Kapitän Daniel Ebel zum 3:0.
Nach einer starken Kombination zwischen Luca Del Greco und dem agilen Nico Kästle beförderte der Gegner den Ball ins eigene Tor zum 4:0 Halbzeitstand.
Die zweite Halbzeit startete, wie die erste aufhörte: Unsere Jungs spielten weiter auf ein Tor und wurden durch einen Doppelschlag von Nico Kästle belohnt. (53./55.). Doch dann ein völlig anderes Bild, unsere Jungs verloren den Fokus, und Geislingen kam durch eigene Fehler immer wieder zu Chancen. In der 68. Minute wurde die Lässigkeit bestraft, und der Gegner erzielte das 6:1.
Durch einen Elfmeter von Michael Muuhs (73.) und den vierten Treffer von Nico Kästle (75.) ging man mit 8:1 in Führung. Doch die Unkonzentriertheiten wurden nicht weniger, und die SGM erzielte das 8:2. Den 9:2 Endstand besorgte Michael Muuhs nach einem Eckball.
Spielerisch war es ein sehr guter Start für unsere Kuhlochkicker, doch die zwei Gegentreffer zeigen, dass es immer noch Baustellen gibt und man sich nicht ausruhen darf, sondern weiter hart arbeiten muss, um unser Ziel zu erreichen.
Am Donnerstag geht es gleich weiter im Kuhloch (18:00 Uhr) gegen die SGM SGSL Hörschwag/ FC Stetten-Salmendingen II/ TV Melchingen II.
Die Mannschaft hofft wieder auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung der Fans.


Aufstellung
 Stefan Volm 
 Volker Heizmann  
 Moritz Kleinmann 
 Serkan Tömek 
 Michael Ebel 
 Luca Del Greco 
 Michael Muuhs   
 Daniel Ebel  
 Nico Kästle     
 Markus Pasternak 
 Markus Pasternak 
Auswechslungen
 Daniel Pflumm  →  Volker Heizmann (60. min)
 Dimitrios Ioakimidis  →  Luca Del Greco (60. min)
 Steve Buchholz  →  Moritz Kleinmann (64. min)
 Tobias Boll  →  Markus Pasternak (64. min)

Zusätzlich im Kader
 Sercan Kaya

Tore
1:0 Volker Heizmann (17.)
2:0 Nico Kästle (25.)
3:0 Daniel Ebel (26.)
4:0 (Eigentor,40.)
5:0 Nico Kästle (53.)
6:0 Nico Kästle (55.)
6:1 Patrick Müller (69.)
7:1 Michael Muuhs (73.)
8:1 Nico Kästle (75.)
8:2 Patrick Müller (77.)
9:2 Michael Muuhs (Elfmeter,84.)

Die weiteren Ergebnisse finden Sie auf www.fussball.de 


Vorbericht
Auch am vergangenen Wochenende war dank des erneuten Wintereinbruchs kein Fußball, das Spiel in Heselwangen musste abgesagt werden. Neuer Termin ist der Dienstag, 3. April, um 18 Uhr im Kuhloch.
Ob jetzt am Sonntag gegen Geislingen II jetzt wirklich endlich gespielt werden kann, ist ebenfalls mehr als fraglich. Im Kuhloch war unter der Woche noch immer alles weiß, und die Temperaturen sind erst sehr spät wieder gestiegen. Es steht also zu befürchten, dass wir auch diesmal pausieren müssen. Eine definitive Entscheidung dürfte jedoch wie üblich erst sehr kurzfristig getroffen werden.


Kommentare zum Spiel
Bisher sind keine Kommentare vorhanden

Neuer Kommentar
Name:
Kommentar:
Sicherheitscode: