Letztes Spiel (Erste)
Nächstes Spiel (Erste)

Letztes Spiel (Zweite)
Nächstes Spiel (Zweite)

Kein Spiel vorhanden


Tabelle
1.  FV Bisingen
2.  FC Schmiden
3.  FC Wessingen
4.  SGM Hörschwag/ Stetten-Salmend. II/ Melchingen II
5.  SV Ringingen
6.  SGM Spfr Sickingen/ FC Hechingen II
7.  SGM SV Rosenfeld II / Spvgg Leidringen II
8.  SV Heselwangen II
9.  SGM Geislingen II/Erlaheim II
10.  SGM SV Hart II/ SV Owingen II
11.  FC Steinhofen II
12.  TSV Stetten/ Hechingen
13.  Türk. Hechingen zg.

Sponsoren


Ohne Schiri geht es nicht!

Wochenende für Wochenende werden fast alle Fußballspiele von geprüften Schiedsrichtern geleitet. Doch stell' Dir vor, es ist Fußball, und kein Referee kommt… Warum???

Es gibt zu wenige!

Packen wir es gemeinsam an. Noch bis vor 2 Jahren hatte der FV Bisingen zwar viele Mannschaften im Spielbetrieb - jedoch keinen einzigen Schiedsrichter. Und das war für den Verein sehr schlecht: Jedes Jahr wurden hohe Verbandsstrafen externer Link fällig, im Bezirksvorstand und bei den Schiedsrichtergruppen hatte der FVB kein hohes Ansehen. Außerdem kamen jedes Wochenende die eingeteilten Unparteiischen von weit her - entsprechend teuer waren natürlich deren Spesen…

Dann hatten Manfred Kempe und Joe Hausmann genug und beschlossen: Der FV Bisingen braucht endlich eigene Schiedsrichter, damit die Mahnungen des Obmanns der SRG Hechingen eine Ende haben!

Doch woher nehmen, wenn nicht stehlen???? Gilt doch das Amt nicht gerade als Traumjob… Also gingen die zwei mit gutem Beispiel voran und meldeten sich zum Neulingskurs an; dazu konnten mit Sultan Morina und Michael Hipp noch 2 weitere Mutige überredet werden, so dass am 10. Oktober 2005 schließlich 4 Bisinger in Steinhofen im Sportheim saßen und den Lehrgang bei Hardy Landbeck besuchten. Dort gab es tatsächlich das ein oder andere zu lernen, und die abschließende Prüfung war auch machbar - und auf einmal hatte der FV Bisingen 4 geprüfte Schiedsrichter.

Flugs wurden auch die ersten Spiele geleitet - und keiner wurde verprügelt, so dass weitere Einsätze folgten. Leider schafften Sultan und Michael durch den Jugendspielbetrieb und den Beruf nicht ihre notwendigen 12 bzw. 15 Spiele - aber am Ende der Saison waren mit Manne und Joe 2 Schiedsrichter für den FVB anrechenbar.

Im Neulingskurs 2006 konnten mit Mihael Nemecek und Matthias Haug 2 weitere Teilnehmer die Prüfung erfolgreich ablegen, so dass wir nunmehr 6 Pfeifenmänner haben. Bleibt zu hoffen, dass beide nun regelmäßig ihre Einsätze absolvieren und am Ende der Saison für den Verein als anrechenbare Schiedsrichter gelten.

Von Null auf sechs - der Start der Schiris im Kuhloch ist vollauf gelungen. Jetzt wünschen wir uns recht viele Nachahmer, damit zukünftig Abteilungsversammlungen im großen Saal stattfinden können! Und ein Taschengeld externer Link gibt's dazu noch.

Auf geht's zum nächsten Neulingskurs im Oktober 2007!

Regelheft